Zur Startseitefrankfurt.de 
20.04.2017

Oper für Blinde: Zwei Termine in Braunschweig

Opernaufführungen mit Audiodeskription, also einer Beschreibung des Bühnengeschehens für blinde Besucherinnen und Besucher, gibt es auch im Staatstheater Braunschweig. Zum Abschluss der aktuellen Spielzeit wird am 14. Mai "Alice im Wunderland" gezeigt (Beginn 14 Uhr mit einer Einführung), am 28. Mai ab 14.30 Uhr dann "Romeo und Julia" in der Fassung von Riccardo Zandonai.

Anmeldungen bei Julia Müller, Telefon: 0 53 1 / 12 34 10 1, E-Mail: Opens window for sending emailjuliamueller(at)staatstheater-braunschweig.de